Ab Freitag, den 30.07.2021 müssen wir auf Anweisung des Ordnungsamts des Burgenlandkreis und des Landrats alle Sauna-Gäste um einen Impfnachweis, Genesenen-Nachweis oder einen negativen Test bitten.

Bad-Gäste und Gäste der Salzgrotte sind davon nicht betroffen.

Die Tests müssen der Corona-Eindämmungsverordnung entsprechen, d.h. ein Testzertifikat z.B. eines Testzentrum oder ein Vor-Ort durchgeführter Selbsttest.

Natürlich haben wir Testsets vor Ort. Unser Appell an Euch: Bringt bitte Euren eigenen Selbsttest mit. Damit seid ihr vertraut, wisst wie ihr diesen machen müsst. Damit geht es schneller. Den Selbsttest dürft Ihr im Foyer (Kassenbereich) machen, hat uns das Ordnungsamt mitgeteilt.

Für das bulabana mit dem Sport- und Freizeitbad werden wir ebenso verfahren müssen. Auch hier müssen Sauna-Gäste geimpft, genesen oder getestet sein. Auch hier sind die Badegäste nicht betroffen. Bringt bitte Euren Euch in der Anwendung bekannten Selbsttest mit.

Den Nachweis der Anwesenheit erfüllen wir, mit der Verwendung der Luca App oder mit Kontaktformularen.

Das Kontaktformular kann hier herunter geladen werden.

Herzlich willkommen im Kurmittelzentrum kösalina in Bad Kösen

Das Kurmittelzentrum „kösalina“ in Bad Kösen wurde im Jahr 2016 umfassend modernisiert und gehört nun mit einem neuen Konzept zu den Top-Adressen für die Behandlung und Prävention von Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und für Entspannung schlechthin.
Die Elemente »SOLE«, »WASSER« und »WÄRME« stehen als traditionelle Heilmittel im Mittelpunkt unserer qualitativ hochwertigen Angebote auf dem Gesundheits- und Wellness-Sektor.
Allein das modernisierte Sole-Thermal-Bewegungsbecken, die neue Salzgrotte und der Saunabereich mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna und Soledampfbad werden bei Ihnen keine Wünsche offen lassen.

Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie ab sofort unsere exklusiven Kurs- und Wellness-Angebote.

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wir möchten, dass Sie gesund sind und bleiben!

Das Team des Kurmittelzentrums »kösalina« freut sich auf Sie.

 

Übrigens:
Das Kurmittelzentrum "kösalina" ist für Rollstuhlfahrer geeignet und behindertengerecht ausgestattet.